Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Fernleihe und Lieferdienste

Kontakt

Fernleihe

August-Bebel-Straße 50
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345 5522204
Telefax: 0345 5527141

Fernleihe

Für den Fall, dass Sie Literatur benötigen, die in Halle nicht nachgewiesen ist, können Sie eine Fernleihbestellung aufgeben.
Es empfiehlt sich, vor der Auslösung einer Fernleihbestellung auch in den Beständen der übrigen wissenschaftlichen Bibliotheken Halles zu recherchieren. Diese sind über das Lokale Bibliothekssystem Halle-Merseburg online erreichbar. Etwaige Modalitäten bezüglich einer lokalen Ausleihe dieser Bestände regelt die betreffende wissenschaftliche Bibliothek.

Einrichten und Aufladen eines Fernleihkontos

Einrichtung eines Fernleihkontos und Einzahlung eines Mindestbetrages (1,50 Euro). Dazu müssen Sie bereits als Nutzer registriert sein.
Angezeigt wird das Guthaben im Fernleihkonto in Form von Verrechnungseinheiten (1,50 EUR entsprechen einer Verrechnungseinheit).
Für Umbuchungen innerhalb der Universität und Buchungen auf Rechnung muss ein Guthaben von mindestens 7,50 Euro (5 Fernleihbestellungen) aufgebucht werden.Zur Eröffnung eines Fernleihkontos können Sie folgendes Formular verwenden.
Ihre Bestellungen werden umgehend gebucht. Eine Bestätigung der Buchung erhalten Sie per E-Mail durch die Ortsleihe der ULB. Danach können Sie das Konto für Ihre Bestellungen im GBV nutzen. Eine Erstattung nicht genutzter Fernleihgebühren ist nicht möglich.
Neben der Gebühr für die Bestellung können in Einzelfällen weitere Kosten anfallen, insbesondere, wenn mehr als 20 Seiten kopiert werden müssen (ca. 0,15 EUR pro Seite).

Recherchieren in den GBV-Datenbanken

Für die Recherchen zur Fernleihe nutzen Sie bitte zunächst die Datenbanken des GBV   .

Melden Sie sich dafür VOR der Recherche mit Ihren Fernleihdaten an.
GVK-PLUS - Gemeinsamer Verbundkatalog mit Online Contents   
Bücher, Zeitschriften und Zeitschriftenaufsätze, elektronische Dokumente... Bitte prüfen Sie durch Anklicken des OPC-Icons die Verfügbarkeit des Titels für die Fernleihe!
GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog   
Bücher, Zeitschriften, elektronische Dokumente, ...
OLC - Online Contents   
nur Aufsätze ab dem Jahr 1993.

Titel bestellen

Um den Titel zu bestellen, wählen Sie rechts oben die Funktion Leihbestellung oder Kopiebestellung.
Sie werden nun aufgefordert, die Zugangs-/Kundennummer (Nutzernummer auf der UB-Benutzungskarte) und Ihr Passwort einzugeben (Geburtsdatum in der Schreibweise TTMMJJ). Füllen Sie das Formular sorgfältig aus und vermerken Sie in den Bemerkungen, wenn ein momentan nicht verfügbarer Titel vorgemerkt werden soll.
Leser des Nutzertyps 20/70 (Hochschullehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter) sollten bei der Bestellung grundsätzlich die Institutsadresse angeben.
Nun schicken Sie die Bestellung mit Ihrem Passwort ab und notieren sich bitte die Bestellnummer für evtl. Rückfragen.
Bitte melden Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit mit Abmelden wieder ab!
Über den Menüpunkt Benutzer-Info können Sie sich in allen GBV-Datenbanken über den Gang Ihrer Bestellungen informieren.
Sollte der gewünschte Titel in den GBV-Datenbanken nicht nachgewiesen sein, werden Sie über das verbundübergreifende Portal automatisch in andere Bibliotheksverbünde weitergeleitet und können dort bestellen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Zweigbibliothek oder die Auskunft der ULB.

Abholen des bestellten Titels

In Ihrem Benutzerkonto unter Entleihungen finden Sie einen Vermerk, dass Ihre Fernleihbestellung eingetroffen ist. Sie kann in der Ortsleihe abgeholt werden.
Bei Hinterlegung einer E-Mail-Adresse informieren wir Sie über die eingegangene Fernleihe.
Besteller des Nutzertyps 70 erhalten die Fernleihgaben einmal wöchentlich direkt per Kurierfahrer in die Zweigbibliothek.
Alle übrigen Besteller werden auf Wunsch (Eintrag bei Bemerkungen: "Benachrichtigen") gegen Übernahme der Portokosten über eingegangene Fernleihgaben informiert. Soll die Benachrichtigung per E-Mail erfolgen, muss zusätzlich die E-Mail-Adresse angegeben werden. Hierbei fallen keine Portokosten an.

Direktlieferdienst subito

Subito    ist ein kostenpflichtiger Lieferdienst für Aufsatzkopien und Bücher. Dort finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen    und eine Preisübersicht   .

Bestellung

  • Anmeldung beim Zugangssystem Subito per Online-Formular    unter Angabe einer Liefer- und Rechnungsanschrift
  • Übermittlung einer Zugangskennung durch das System per e-mail an den Besteller
  • Bereitschaft zur Übernahme zusätzlicher Kosten
  • Die Kosten sind abhängig von der Nutzergruppe, der gewählten Erledigungsfrist sowie der LieferartRecherche in den GBV-Datenbanken    mit Bestellfunktion
  • Anmeldung im Bestellsystem unter Nutzung der per e-mail übermittelten Zugangskennung
  • Angabe von Nutzergruppe, Erledigungsfrist und Lieferart
  • Auslösen (Abschicken) der Bestellung
  • Übermittlung des Zeitschriftenaufsatzes / der Monographie durch die liefernde Bibliothek an die angegebene Lieferadresse des Bestellers und Zustellung einer Rechnung

Dokumentlieferdienst HARIEL

HARIEL ist ein kostenloser Service, der aber nur innerhalb der Martin-Luther-Universität in Anspruch genommen werden kann. Lieferungen erfolgen daher ausschließlich an Institutsadressen innerhalb der Martin-Luther-Universität; Lieferungen darüber hinaus können über die Fernleihe oder über kostenpflichtige Dokumentlieferdienste bestellt werden.
Vom Lieferdienst ausgenommen sind die Bestände der online verfügbaren Zeitschriftentitel (s. Elektronische Zeitschriftenbibliothek    ).

Hinweis zum Urheberrecht

Die von uns übersandten Dokumente sind nach geltendem Urheberrecht ausschließlich zum privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch bestimmt. Sie dürfen weder entgeltlich noch unentgeltlich in Papierform oder als elektronische Kopie verbreitet werden.

Seit dem 01.01.2008 gilt in Deutschland ein verändertes Urheberrecht. Aus diesem Grunde können wir ab Januar nur Papierkopien zur Verfügung stellen.Für nähere Informationen zum veränderten Urheberrecht in Deutschland ab 01.01.2008 steht das Justitiariat der Universität gern zur Verfügung.

Bestellung

Direktbestellung bei folgenden Bibliotheken (nur von Rechnern innerhalb der Domain der Martin-Luther-Universität):
Zentrale Bibliothek / Zeitschriftenlesesaal
Zweigbibliothek Heide-Süd (Ha 4)
Zweigbibliothek Altklinikum (Ha 6)
Zweigbibliothek Wirtschaftswissenschaften (Ha 27)
Zweigbibliothek Klinikum Kröllwitz (Ha 150)

Zum Seitenanfang