Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles 2011

Ha 26 am 26.7.2011 geschlossen

Die Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften (Ha 26) bleibt am 26.7.2011 wegen Grundreinigung geschlossen. Betreten der Räume nicht möglich.

Verkürzte Öffnungszeit für Hauptlesesaal und Auskunft/ Zeitschriftenleseräume am Freitag, den 01.Juli 2011

Wegen der Vorbereitung auf die

Lange Nacht der Wissenschaften    

öffnen wir die oben genannten Benutzungsbereiche am Freitag, den 01. Juli 2011 für den normalen Studienbetrieb nur bis 16.00 Uhr.

Um 18.00 Uhr beginnt die "Lange Nacht der Wissenschaften" im Magazingebäude in der August-Bebel-Straße 50 .

[ mehr ... ]   

Umzug von Büchern

Am 30.05.2011 beginnt die ULB  mit dem Umzug von Büchern und Zeitschriften aus dem Außenmagazin Heide  Süd. Aus diesem Grunde können bis voraussichtlich September folgende  Bestände nicht zur Benutzung bereitgestellt werden:

Monographien mit den Signaturen 62…. bis 68…..
Zeitungen mit der Signatur ZC 600 ab Jg.2008 bis ZC 699 ab Jg.2008
Regionale Zeitungen bis 1965 (außer Halle, Leipzig und Berlin)

Vorzeitige Schließung der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft am 18. Mai 2011

Wegen der Frühjahrstagung der Justizminister der Bundesländer wird die Zweigbibliothek Rechtswissenschaft am Mittwoch, dem 18. Mai, bereits um 16.00 Uhr geschlossen.

Bauarbeiten in der Zweigbibliothek Geobotanik

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Zweigbibliothek Geobotanik
voraussichtlich vom 10.05.2011 bis zum 20.05.2011 geschlossen bleiben.
In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an folgende Telefonnummer 55-22175.

Buchpräsentation am 31. Mai 2011

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Mitteldeutschen Verlag wird das Buch "Lesewelten – Historische Bibliotheken" vorgestellt.

[ mehr ... ]

Schließung zu Ostern 2011

Die Zentrale der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (August-Bebel-Straße 13 und 50) und ihre Zweigbibliotheken sind

vom 21.04.2011, 18.00 Uhr bis einschließlich 25.04.2011 geschlossen.

Wir wünschen allen Lesern frohe Osterfeiertage !

Unterbrechung der Fernleihe

Auf Grund eines Versions-Update beim GBV sind vom 21.04.2011, 19:00 Uhr bis 26.04.2011, 6:00 Uhr keine Fernleihbestellungen möglich.

Neuerwerbung eines Notenautographen von Robert Franz

„Mein Liebchen, wir saßen zusammen..."     ist der Textanfang des Heine-Liedes „Meerfahrt“ auf einem Notenblatt des Komponisten Robert Franz (1815-1892), op. 18 no. 4, über dessen gelungenen Ankauf aus einem Privatnachlass sich die ULB besonders freut

[ mehr ... ]

Buchpräsentation am 5. April 2011

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Mitteldeutschen Verlag wird das Buch "Katzensprung und goldener Wagen - Weine und Winzer aus Sachsen" von Klaus Epperlein und Uwe Jacobshagen vorgestellt.

[ mehr ... ]

Vertreter der serbischen Delegation zur Leipziger Buchmesse 2011 zu Gast an der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Serbien ist nach Slowenien und Kroatien in diesem Jahr Schwerpunktland der Leipziger Buchmesse. Einen Tag vor ihrer offiziellen Eröffnung werden in Halle Zoran Hamović, Vizepräsident des serbischen Vorbereitungsausschusses und Leiter des bekannten Belgrader Verlages Clio, Sreten Ugričić, Direktor der Nationalbibliothek Serbiens und Schriftsteller (zur Messe erscheint sein Roman „An einen unbekannten Helden“) sowie der in Deutschland bereits gut bekannte Schriftsteller Dragan Velikić erwartet.

[ mehr ... ]

Bauarbeiten im Magazinbereich

Wegen Bauarbeiten im Magazinbereich der Universitäts- und  Landesbibliothek Sachsen-Anhalt sind ab Montag, 28.02.2011 Bücher  folgender Signaturgruppen der Hauptbibliothek für die Ausleihe gesperrt:

Ba bis Bh und Ka bis Km
Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir leider keine Angaben machen, wann diese Bestände wieder verfügbar sind.
Wir bitten um Verständnis.

Nach 90 Jahren: Ungarische Bibliothek der ULB wieder nahezu komplett

1.228 Bände der ungarischen Bibliothek der Universitäts- und  Landesbibliothek (ULB) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg  (MLU) sind wieder zurück in Halle. Sie wurden 1921 auf Weisung des  preußischen Kultusministeriums und unter Protest der MLU an das neu  gegründete Finno-Ugrische Institut der damaligen  Friedrich-Wilhelms-Universität in Berlin, der heutigen  Humboldt-Universität, ausgeliehen.

[ mehr ... ]

Erste Nummer der Saale-Zeitung bei der ULB gefunden

Bei Recherchen im „Hallischen Tageblatt“ von 1867 wurde, vermutlich als Beilage eingebunden zwischen den Seiten des 3. und 5. Februar, die erste Probenummer der Zeitung „Der Bote für das Saalthal“ gefunden.

[ mehr ... ]

Universitäts- und Landesbibliothek wieder mit alten Öffnungszeiten

Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) öffnet ihre Zweigbibliotheken ab 1. Februar wieder zu den Öffnungszeiten, die bis zum Sommersemester 2010 gültig waren. Damit reagiert die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) auf entsprechende Forderungen der Studierenden.

[ mehr ... ]

Archiv

2010 | 2009 | 2008

Newsarchiv

Zum Seitenanfang