Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Buchpräsentation - Die Grand Tour des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau

Dokumente

Flyer zur Buchpräsentation
FL_GrandTour.pdf (externe Datei)

Pressemitteilung
PM_Berenhorst-Journal.doc (externe Datei)

Weiteres

Login für Redakteure

Die Grand Tour des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau

Buchpräsentation des Mitteldeutschen Verlags in Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt und der Kulturstiftung DessauWörlitz

Die Grand Tour des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau und des Prinzen Johann Georg durch Europa

Aufgezeichnet im Reisejournal des Georg Heinrich von Berenhorst 1765 bis 1768

mit
Uwe Quilitzsch | Kulturstiftung DessauWörlitz
Dr. Christophe Losfeld | Herausgeber
Antje Losfeld | Herausgeberin

Dienstag, 25. September 2012, um 18.00 Uhr
Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt,
August-Bebel-Str. 13, Halle
Eintritt frei

Fürst Franz von Anhalt­-Dessau brach 1765 zu einer Bildungsreise auf,  die ihn nach Italien, Frankreich und zum zweiten Mal nach England führen  sollte und  deren gegenständlicher Ausdruck sich bis heute in der  Architektur des Dessau­-Wörlitzer Gartenreichs findet.
In seiner Begleitung befanden sich sein Bruder Prinz Johann Georg,  Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und Georg Heinrich von Berenhorst.  Berenhorst, ein unehelicher Sohn Fürst Leopolds I. von Anhalt­-Dessau,  des Alten Dessauers, organisierte die Reise und führte auch detailliert  das Reisetagebuch.
Diese einzigartige Quelle zur Entstehungsgeschichte des Gartenreichs,  zeitgemäß in Französisch verfasst, schildert der Forschung bislang  völlig unbekannte Ereignisse und Erfahrungen in einer lebhaften,  mitreißenden Sprache. Sie gibt Aufschlüsse darüber, wie sich  Anhalt­-Dessau später zu einem Zentrum der europäischen Aufklärung  entwickeln konnte.
Der Band 1 enthält eine Einleitung mit Hinweisen zu den  Editionsprinzipien, die deutsche Übersetzung des französischsprachigen  Originals mit einem umfangreichen Anmerkungsapparat und einen  Bildtafelteil. Band 2 enthält die maschinenschriftliche Abschrift des  französischsprachigen Originals, eine Bibliographie, ein Orts- und  Personenregister sowie als Anhang ein Faksimile der Abschrift und eine  Handschriftprobe von Berenhorst mit Transkription.

Titel

Die Grand Tour des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau und des Prinzen Johann Georg durch Europa

Herausgegeben und kommentiert von Antje und Christophe Losfeld unter  Mitarbeit von Uwe Quilitzsch im Auftrag der Kulturstiftung DessauWörlitz
Kataloge und Schriften der Kulturstiftung DessauWörlitz. Hg. von Thomas Weiß, Bd. 33

Bd. 1: Einleitung, deutsche Übersetzung, Anmerkungen
Bd. 2: Französisches Original, Bibliographie, Personen- und Ortsregister
zus. 720 S., geb., 170 x 240 mm, mit Farbabb.
ISBN 978-3-89812-931-2

Preis:   49,95 €

Kontakt

Joanna Hengstenberg
E-Mail:
Tel:      0345-23322 10

Zum Seitenanfang