Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Stammbuch, Stammrolle, Urkunden und Briefe übergeben

Nachlass

Nachlass

Nachlass

Aus ihrem Familiennachlass übergab Frau Erdmute Langerfeld aus Leipzig der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt eine Stammrollenabschrift der Familie von Windheim und ihrer Nachkommen aus dem Jahre 1882, beginnend mit Rudolf August von Windheim (1690-1766), Amtsrat, Gutspächter bei Blankenburg, und dann weitergeführt bis zum Jahre 1850/70. Sein Sohn, der Finanzrat und preußische Beamte, Rudolf August von Windheim (1724-1777), studierte Rechtswissenschaft in Halle (1743) und Göttingen. Aus dieser, seit 1750 zum Adel gehörenden Familie, gingen zahlreiche Beamte und Kaufleute hervor.
Übergeben wurden außerdem: ein Stammbuch eines Wernigeröder Kaufmannes, aus einer Linie dieser Familie, mit der Laufzeit von 1792-1842, ein seltenes Notenbuch mit dem Klavierauszug der Mozartoper Don Juan aus dem Jahre 1840 sowie diverse Urkunden und Briefe.

Zum Seitenanfang