Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2011
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2010
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2009
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB)

Jahr 2017

Umzug der Lehrbuchsammlung Zahnmedizin abgeschlossen

Ab sofort können die Lehrbücher für die Zahnmedizin in der Zweigbibliothek Medizin im Altklinikum (Ha 6) entliehen werden. Der Umzug aus der Zweigbibliothek Klinikum Kröllwitz (Ha 150) ist abgeschlossen.

Ausbildungsplätze als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Ab 01. September 2018 bildet die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt zwei Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek aus.

[ mehr ... ]

Seltenes Kartenfragment entdeckt

In der Kartensammlung der Universitäts- und Landesbibliothek  Sachsen-Anhalt ist ein bedeutendes Kartenfragment aus dem 16.  Jahrhundert entdeckt  worden. Die Karte stammt aus der  Werkstatt des  niederländischen Künstlers Herman van Borculo (ca.  1507-1579). Weltweit  waren bisher nur zwei weitere Teilstücke des Werkes bekannt, eines  davon lagert in der British Library in London.

[ mehr ... ]

Lehrbücher in der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft ausleihbar

In der Zweigbibliothek Rechtswissenschaften (Ha 11) sind ab sofort die wichtigsten Lehrbücher für Studierende entleihbar. Die entprechenden Titel sind durch den Zusatz "LBS" (=Lehrbuchsammlung) gekennzeichnet und können am üblichen Standort entnommen werden. Für das Lernen vor Ort verbleiben Standortexemplare im Haus.

Eröffnung nach Umbau

Am 03 .Mai 2017 wurde nach umfangreichen Bau- und Ordnungsarbeiten der neugestaltete Bereich "Kinder- und Jugendliteratur" in der Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften / Theologie / Medien- und Kommunikationswissenschaften / Jüdische Studien (Ha10) seiner Bestimmung übergeben. "Lese-Bar", Sitzecke und Sessel  laden in entspannter Atmosphäre zum Verweilen und Lesen ein.  Ein herzliches Dankeschön allen Beteiligten dieses Umbauprojektes.

Martin Luther, die Reformation und der Koran

Im Rahmen ihrer Open Access Strategie hat die ULB den Band „Der Koran im Zeitalter der Reformation   “ der Serie Beiruter Texte und Studien digitalisiert. Er behandelt die Beschäftigung mit dem Koran durch Martin Luther und weitere Zeitgenossen der Reformation in der ersten Hälfte des
16. Jahrhunderts.

[ mehr ... ]

GBV ermöglicht Fernleihbestellungen aus E-Journals

Der Gemeinsame Bibliotheksverbund (GBV) schaltet in einem Pilotprojekt die Fernleihbestellungen auf elektronische Zeitschriften frei. Sofern der benötigte Artikel nicht von der ULB Halle bereitgestellt, aber von einer anderen Bibliothek des Verbundes über die Fernleihe geliefert werden kann, ist die Bestellung ab sofort möglich.

Die Münzsammlung der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft

Im Bestand der von der ULB verwalteten Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft    befindet sich eine Münzsammlung, welche durch die Sammeltätigkeit der Mitglieder und Orientreisenden im 19. Jahrhundert entstanden ist.
Diese neu inventarisierte Sammlung umfasst ca. 1750 Münzen, Medaillen und andere Objekte und kann seit kurzem über das Virtuelle Münzkabinett KENOM    eingesehen werden.
Anfragen zu den Beständen richten Sie bitte an:
Frau Dr. Marita von Cieminski, Abt. Sondersammlungen

Frau Laila Guhlmann, Bibliothek der DMG

Online-Tutorial zur Einführung in die Bibliotheksbenutzung

Im Zentrum für Multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) wurde ein Video-Tutorial zur Einführung in die Bibliotheksbenutzung erstellt. Erklärt werden die wichtigsten Funktionalitäten der Homepage der ULB sowie die lokalen und überregioanlen Sucheinstiege für Literaturrecherchen.

Keine Fernleihbestellungen am 27.08.2017

Aufgrund einer Wartung sind am 27.08.2017 keine Fernleihbestellungen möglich. Wir bitten um Verständnis.

Schließung der Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften am 17. und 18.08.2017

Aufgrund einer Grundreinigung der Böden im Robertinum bleibt die Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften (Ha26)  am 17. und 18. August geschlossen. Ausleihen sind in dieser Zeit nicht möglich, Rückgaben von Büchern können über die Zentrale der ULB oder die übrigen Zweigbibliotheken erfolgen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude

Die nächste öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude findet am 05. August 2017 um 11.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Hauptgebäudes August-Bebel-Str. 50.

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang