Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2011
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2010
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2009
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB)

Jahr 2017

GBV ermöglicht Fernleihbestellungen aus E-Journals

Der Gemeinsame Bibliotheksverbund (GBV) schaltet in einem Pilotprojekt die Fernleihbestellungen auf elektronische Zeitschriften frei. Sofern der benötigte Artikel nicht von der ULB Halle bereitgestellt, aber von einer anderen Bibliothek des Verbundes über die Fernleihe geliefert werden kann, ist die Bestellung ab sofort möglich.

Die Münzsammlung der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft

Im Bestand der von der ULB verwalteten Bibliothek der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft    befindet sich eine Münzsammlung, welche durch die Sammeltätigkeit der Mitglieder und Orientreisenden im 19. Jahrhundert entstanden ist.
Diese neu inventarisierte Sammlung umfasst ca. 1750 Münzen, Medaillen und andere Objekte und kann seit kurzem über das Virtuelle Münzkabinett KENOM    eingesehen werden.
Anfragen zu den Beständen richten Sie bitte an:
Frau Dr. Marita von Cieminski, Abt. Sondersammlungen

Frau Laila Guhlmann, Bibliothek der DMG

Online-Tutorial zur Einführung in die Bibliotheksbenutzung

Im Zentrum für Multimediales Lehren und Lernen (@LLZ) wurde ein Video-Tutorial zur Einführung in die Bibliotheksbenutzung erstellt. Erklärt werden die wichtigsten Funktionalitäten der Homepage der ULB sowie die lokalen und überregioanlen Sucheinstiege für Literaturrecherchen.

Keine Fernleihbestellungen am 27.08.2017

Aufgrund einer Wartung sind am 27.08.2017 keine Fernleihbestellungen möglich. Wir bitten um Verständnis.

Schließung der Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften am 17. und 18.08.2017

Aufgrund einer Grundreinigung der Böden im Robertinum bleibt die Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften (Ha26)  am 17. und 18. August geschlossen. Ausleihen sind in dieser Zeit nicht möglich, Rückgaben von Büchern können über die Zentrale der ULB oder die übrigen Zweigbibliotheken erfolgen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude

Die nächste öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude findet am 05. August 2017 um 11.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Hauptgebäudes August-Bebel-Str. 50.

Open Access Angebote der MLU

Die ULB präsentiert ihr neues Webangebot rund um das Thema Open Access an der MLU mit aktuellen Angeboten und kurzen Informationen zum Thema Open Access.
Aktuell dazu ein Interview in der Scientia halensis mit dem Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs Prof. Dr. Michael Bron und der Direktorin der ULB Anke Berghaus-Sprengel.

Digital Humanities Coffee Talks am 06.07.2017

Die vierten Digital Humanities Coffee Talks finden am Donnerstag, dem 06.07.2017 von 18-20 Uhr s.t. im Seminarraum 13 der Steintor-Campus-Bibliothek statt. Thema ist das TELOTA    (The Electronic Life of the Academy) Projekt, zu dem ein Gastvortrag von Herrn Sascha Grabsch der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gehalten wird. Speziell werden die digitale Editionsumgebung Ediarum sowie das Nachweissystem correspSearch für Briefeditionen vorgestellt und besprochen.

Open Science Lunch Break

Verbinden Sie das Angenehme mit den Nützlichen! Essen Sie Ihr mitgebrachtes Sandwich bei uns im Foyer der Bibliothek. Wir informieren Sie dabei kurz über ein Thema aus dem Bereich "Open Science". Nächster Termin Mi., der 28.06.2017 von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr im Foyer der Zweigbibliothek Heide-Süd diesmal zum Thema
„Open Content-Lizenzen".

Lange Nacht der Wissenschaften in der ULB

Wir laden herzlich zur Langen Nacht der Wissenschaften    ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zweigbibliotheken Rechtswissenschaft und Steintor-Campus führen durch ihre Räumlichkeiten. In der Zweigbibliothek Geowissenschaften erwartet Sie eine Ausstellung zu „Schätzen der Tiefsee“. Im historischen Magazingebäude erfahren Sie Wissenswertes über die aus der Wittenberger Universitätsbibliothek übernommenen einzigartigen Bestände der Ungarischen und der Ponikauschen Bibliothek aus dem 16.-18. Jh. Im Garten des Haupthauses finden zwei Lesungen statt. Für das leibliche Wohl sorgt „Tischmanns   “  mit leckeren Burgern und Getränken.

3. Digital Humanities Coffee Talks

Die 3. Digital Humanities Coffee Talks finden am Donnerstag, dem 22.06.17 von 18-20 Uhr im Seminarraum 13 der Zweigbibliothek Steintor-Campus statt. Die Themen für die Veranstaltung `OCR und HTR II` sind die Arbeit mit Handschriften in Transkribus sowie eine Vorstellung der Digitalisierung und Texterkennung innerhalb des Fachinformationsdienstes Nahost.
Aufgrund des Wetters werden wir Kaltgetränke bevorzugen, Kaffee aber natürlich trotzdem anbieten.

Open Science Lunch Break

Verbinden Sie das Angenehme mit den Nützlichen! Esssen Sie Ihr mitgebrachtes Sandwich bei uns im Foyer der Bibliothek.
Wir informieren Sie dabei kurz über ein Thema aus dem Bereich "Open Science". Nächster Termin Mi., der 21.06.2017 von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr im Foyer der Zweigbibliothek Heide-Süd diesmal zum Thema „Citavi, Endnote & Co im Kontext von Open Science“.
Die ULB hat in Ihrem Schulungsprogramm 4 Programme zur Literaturverwaltung und in der Veranstaltung soll kurz verglichen werden, welche Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten bestehen.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang