Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Literaturverwaltung mit EndNote

EndNote ist ein kommerzielles Literaturverwaltungsprogramm mit dem verschiedenste Typen von Literatur gesammelt, verwaltet und gespeichert werden können. Zudem ermöglicht es ein strukturiertes Anlegen von Zitaten und Bibliographien in verschiedenen Zitationsstilen über ein Plugin für Textverarbeitungsprogramme.  
Eine Besonderheit von EndNote ist die integrierte Recherche in Bibliothekskatalogen und Online-Datenbanken (z.B. PubMed oder Web of Science).
Die Martin-Luther-Universität hat eine Campuslizenz für diese Software erworben. EndNote steht Mitarbeitern und Studierenden unserer Hochschule für Studium, Lehre und Forschung am Arbeitsplatz und daheim zur Verfügung. Das Programm wird sowohl für Windows und Mac OS Betriebssysteme angeboten.

Die aktuellen Schulungstermine  und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

EndNote X9-Lizenzschlüssel (intern)

Der Zugang zum Lizenzschlüssel ist für Angehörige der Universität über diesen internen Link möglich.

[ mehr ... ]

Windows-Installationshinweise

Laden Sie die EndNote-Installationsdatei    von der Herstellerseite von Clarivate herunter. Der Installationsprozess ist dabei selbsterklärend und leitet Sie durch alle notwendigen Schritte.

Mac-Installationshinweise

Bei der aktuellen Version von EndNote X9 für MacOS    handelt es sich um ein 32bit-Programm. Dies führt bei der Ausführung zu Warnmeldungen beim Start, behindert die Funktion jedoch grundsätzlich nicht.

Apple hat angekündigt, in Zukunft keine Programme mehr zu unterstützen, die nicht 64bit nutzen. Mac-Nutzer von EndNote sollten sich dieser Problematik bewusst sein.

Bei Fragen zu EndNote wenden Sie sich bitte an die Auskunft und an Mitglieder des Schulungsteams:

Zum Seitenanfang