Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2022
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2021
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2011
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2010
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2009
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB)

Jahr 2020

Digitalisierungsprojekt mittelalterlicher Handschriften bewilligt

Die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt wird dank der Förderung durch die DFG in diesem und im kommenden Jahr knapp die Hälfte ihrer mittelalterlichen Codices digitalisieren: die abendländischen, meist lateinischen Handschriften der ehemaligen Stifts- und Gymnasialbibliothek Quedlinburg sowie die Handschriften in deutscher und niederländischer Sprache.

Austausch der Garderobenschränke in den Zweigbibliotheken Medizin

Ab dem 22.01.2020 bis ca. 31.01.2020 werden die Garderobenschränke in den Zweigbibliotheken Medizin: Medizin-Campus und Universitätsklinikum ausgetauscht.

Die Nutzung der Zweigbibliotheken ist davon nicht betroffen, es kann aber zu Beeinträchtigungen durch Lärm kommen.

Öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude

27.01.2020: Die nächste öffentliche Führung durch das historische Magazingebäude findet am 01. Februar 2020 um 11.00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Hauptgebäudes August-Bebel-Str. 50.

Schließung Lesesaalhälfte der Zweigbibliothek Vorderer Orient/ Ethnologie

Aufgrund von Sanierungsarbeiten im Bereich der Zweigbibliothek wird die linke Hälfte des Lesesaals der Zwegibibliothek Vorderer Orient/ Ethnologie vom 10.01.2020 bis voraussichtlich 20.01.2020 nicht benutzbar sein. Die Nutzung der rechten Lesesaalhälfte ist in dem genannten Zeitraum möglich, doch es kann zu Lärmbelästigung kommen. Die Rücknahme und Ausgabe von Literatur an der Ausleihtheke ist in diesem Zeitraum uneingeschränkt möglich.

Studentische Aushilfskraft gesucht

In der Zweigbibliothek Vorderer Orient/Ethnologie (Ha1) der ULB ist zum 01.02.2020 eine Stelle als Studentische Aushilfskraft zu besetzen. Die Bewerbung ist bis zum 07.01.2020 möglich.

[ mehr ... ]

Studentische Aushilfskräfte gesucht

Die ULB sucht zum 01.02.2020 für verschiedene Standorte Studentische Aushilfskräfte. Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden im Monat.

[ mehr ... ]

Schließung der ULB am 06.01.2020

Die Universitäts- und Landesbibliothek, einschließlich ihrer Zweigbibliotheken, bleibt am 06.01.2020 aufgrund des Feiertags geschlossen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Jahr 2019

Neueröffnung des Lesesaals für historische Bestände und Karten mit Ausstellungseröffnung

Nach achtmonatiger Umbauzeit ist der Lesesaal für historische  Bestände und Karten in der ehemaligen Auskunft, August-Bebel-Straße 13 wieder geöffnet. Hier haben Sie die Möglichkeit, Bestände vor 1850 sowie die aktuellen (Tages-)Zeitungen und Zeitschriften in diesen Räumlichkeiten einzusehen. Im neu eingerichteten Schulungsraum werden regelmäßig Schulungen zum Umgang mit historischen Materialien und zur Nutzung von digitalen Werkzeugen sowie Programmumgebungen angeboten.

Neu: Zotero-Integration in SciFlow

SciFlow   , die beliebte Software zum kollaborativen Schreiben, wurde um ein neues Feature erweitert: Eine Synchronisation des eigenen Zotero   -Accounts ist nun möglich, um bequemen Zugriff auf alle Literaturreferenzen zu haben. Ein weiterer Ausbau dieser Funktion für andere Literaturverwaltungssoftwares ist geplant.

[ mehr ... ]   

Der Jahresbericht 2018 ist da!

2018 war ein ereignisreiches Jahr - wir laden ein zu einem Rückblick:
Im Jahresbericht der ULB erfahren Sie, was wir im vergangenen Jahr
bewegt, verändert und geschafft haben, um unsere Dienstleistungen
in ihrer Qualität zu festigen und zu verbessern.

[ mehr ... ]

Neuer Verbundkatalog online

Mit der Vereinigung der Verbundkataloge des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (GBV) und des Südwestverbundes (SWB) steht seit 25.03.2019 der neue Verbundkatalog KXP (K10plus)    für die  Recherche zur Verfügung.

Nachgewiesen sind 72,6 Millionen Titel von Büchern, Zeitschriften, Aufsätzen, elektronischen Dokumenten, Noten und Karten aus mehr als 110 wissenschaftlichen Bibliotheken.

Ab sofort ist auch die Aufgabe von Fernleihbestellungen wieder möglich.

Austausch von Ausweisen für landesbibliothekarische Nutzer

An den Kopiergeräten der Bibliotheken werden derzeit die Kartenterminals zur Abrechnung der Leistungen ausgetauscht. Nutzer der Landesbibliothek (Nicht-Universitätsangehörige), die über Ausweise mit Erstellungsdatum vor 2012 verfügen, können an den bereits umgestellten Geräten keine Kopien mehr anfertigen. Für die weitere Inanspruchnahme der Kopierer ist ein Tausch des Ausweises erforderlich. Dieser ist in der Ortsleihe (Öffnungszeiten) der ULB, August-Bebel-Straße 50, vorzunehmen und selbstverständlich kostenlos. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang