Martin Luther University Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2019
Jan Feb Mar Apr May Jun
Jul Aug Sep Oct Nov Dec

2011
Jan Feb Mar Apr May Jun
Jul Aug Sep Oct Nov Dec

2010
Jan Feb Mar Apr May Jun
Jul Aug Sep Oct Nov Dec

2009
Jan Feb Mar Apr May Jun
Jul Aug Sep Oct Nov Dec

Further settings

Newsarchiv: Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB)

Jahr 2018

WISO Videos Wirtschaftswissenschaften

Ab Juli stehen 117 Lehrvideos für die Themen Wirtschaftswissenschaften, berufliche Weiterbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Software & Programmieren zur Verfügung.

[ more ... ]

Das VD 17 feiert den 300.000sten Titel!

Vor einigen Tagen konnte der 300.000ste Druck für das "Verzeichnis der  im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 17. Jahrhunderts (VD  17)" verzeichnet werden. Etwa die Hälfte der Drucke steht bereits in  digitalisierter Form im Internet frei zur Verfügung. Maßgeblichen Anteil  daran hat auch die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt.

[ more ... ]   

Geändertes Urheberrecht

Zum 1. März tritt das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz in Kraft. Für Bibliotheksnutzer relevante Regelungen können Sie hier nachlesen.

ULB etabliert neue Open-Access-Angebote

Lesen Sie dazu einen Artikel vom 20.02.2018 aus der Zeitschrift Scientia halensis

[ more ... ]   

Forschungsdaten - Leitlinie der MLU verabschiedet

Der akademische Senat der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat im Januar 2018 die Forschungsdatenleitlinie der Universität beschlossen.
Die Universität unterstützt aktiv die verbesserte Sichtbarkeit der an der Universität entstandenen Forschungsergebnisse und -daten durch die Bereitstellung geeigneter Infrastruktur und der entsprechenden Rahmenbedingungen.
Die Leitlinie wird in regelmäßigen Abständen von der Senatskommission für Forschung der Universität überprüft, gegebenenfalls überarbeitet und genehmigt, um auch in Zukunft die Aktualität zu gewährleisten.

Ein herzliches Willkommen allen Studienanfängern!

01.10.2018: Die Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt begrüßt alle neuen Studierenden der Martin-Luther-Universität. Die Anmeldung zur Benutzung kann in der Ortsleihe sowie in allen Zweigbibliotheken vorgenommen werden. Bitte bringen Sie hierfür Ihren Studierendenausweis und Ihren Personalausweis mit. In Kooperation mit den Fakultäten, Instituten und Fachschaften bieten die Zweigbibliotheken darüber hinaus Einführungen in die Bibliotheksbenutzung an.

Wir wünschen einen erfolgreichen Studienbeginn!

Verlängerung der Ausschreibung: Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek

Für das Ausbildungsjahr 2019 sind zwei Ausbildungsstellen für den Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek zu besetzen.

[ more ... ]

ProQuest-Produkte am 18.08.2018 nicht verfügbar

15.08.2018: Aufgrund von Wartungsarbeiten am Server des E-Book- und  Datenbank-Anbieters ProQuest sind dessen Produkte im Zeitraum Samstag,  18.08.2018, 16:00 - 24:00 Uhr nicht verfügbar.
Wir bitten um Ihr  Verständnis.

Studentische Hilfskaft gesucht

In der Abteilung Benutzung der ULB sind zum 01.10.2018 und 01.01.2019 zwei Stellen als Studentische Aushilfskräfte zu besetzen.

[ more ... ]

Lange Nacht der Wissenschaften 2018

Auch die ULB beteiligt sich an der Langen Nacht der Wissenschaften am 06.07.2018. Lernen Sie bei einer Führung durch die Zweigbibliotheken Rechtswissenschaft    und Steintor-Campus    zwei unserer großen Häuser kennen oder entdecken Sie Landkarten auf Briefmarken    in der Zweigbibliothek Geowissenschaften.

In der Zentrale bieten wir Ihnen Lesung    und Konzert    im Bibliotheksgarten. Auch für das leibliche Wohl    ist gesorgt. Wir informieren Sie in Führungen durch das historische Magazin    und den Scannerpark    sowie in einem Mitmachworkshop zur digitalen Arbeit    mit alten Handschriften über das vielfältige Arbeitsgebiet in Bibliotheken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

DH Coffee Talks: Datenschutz, Standardformate, Langzeitarchivierung: Was muss bei DH Projekten beachtet werden?

Die nächsten Digital Humanities Coffee Talks finden am Donnerstag, dem 28. Juni, 16:00-17:30 Uhr im Hörsaal I der Adam-Kuckhoff-Straße 35 statt.

In dieser Veranstaltung wird ein Überblick über wichtige, im Kontext von DH-Projekten zu beachtende, Themen geboten: Datenschutz, Datenformate und Langzeitarchivierung. Herausgestellt werden dabei vor allem die Bedeutung guter Datenmanagementpläne und ein gründliches Verständnis des Forschungsdaten-Lebenszyklus. Zudem werden zwei Dienste der Bibliothek, die den Mitarbeitern beim Projekt- und Forschungsdatenmanagement helfen sollen, vorgestellt.

Coffee Talks: Einführung in das prometheus-Bildarchiv

Die kommenden DH Coffee Talks finden am 20.06., 16:00-17:30 Uhr im
Hörsaal I (Adam-Kuckhoff-Str. 35) statt. Thema ist eine Einführung in
das prometheus-Bildarchiv durch Dr. Lisa Dieckmann von der Universität
Köln: "Der Vortrag wird einen Überblick über die wesentlichen
Funktionalitäten des prometheus-Bildarchivs geben. Dabei wird der Fokus
auf der Bildrecherche, der kollabroativen Arbeit im Bildarchiv und den
Publikationsmöglichkeiten für die Nutzung in der Lehre und
wissenschaftlichen Arbeit liegen. In diesem Zusammenhang soll auch ein
kurzer Exkurs zum Bildrecht erfolgen."

Leave news archive

Up