Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Ansicht des Hauptgebäudes in der August-Bebel-Straße 50

Kontakt

Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

August-Bebel-Straße 13/50
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
06098 Halle (Saale)

Leihstelle

Telefon: +49 345 5522207
Telefax: +49 345 5527141

August-Bebel-Straße 50

Auskunft

Telefon: +49 345 5522166
Telefax: +49 345 5527305

August-Bebel-Straße 13

Weiteres

Login für Redakteure

Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt (ULB)

Öffnung zur Buchausgabe und -rücknahme

In Übereinstimmung mit der aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes sind derzeit fünf Standorte (Zentrale Bibliothek, Zweigbibliotheken Heide-Süd (Ha4), Franckeplatz (Ha10), Rechtswissenschaft (Ha11) und Steintor-Campus (Ha18)) für die Buchausgabe und -rücknahme geöffnet. Medienbestellungen können über Ha:Lit aufgegeben werden. Sobald die Titel in den Ausgabestandorten bereitliegen, erhalten Sie eine Mailbenachrichtigung.
Für die Bestellung von Zeitschriftenartikeln nutzen Sie bitte HARIEL bzw. den Dokumentlieferdienst für landesbibliothekarische Nutzer*innen (auch Bestellungen aus eJournals). Für Dozent*innen der MLU werden zusätzlich Lieferungen für Digitale Semesterapparate angeboten.

Ab dem 15.03.2021 öffnen die o.g. Standorte auch wieder für eine eingeschränkte Lesesaalnutzung. Vorab ist eine Arbeitsplatzreservierung obligatorisch. Hierfür wird ein gültiger Nutzerausweis benötigt.

Sie wollen sich als neue*r Nutzer*in bei der ULB anmelden? Nutzen Sie bitte unsere Online-Anmeldung.

Über eine Öffnung weiterer Standorte informieren wir Sie rechtzeitig. Weitere Fragen beantwortet Ihnen unser FAQ.



in Kooperation mit EBSCO   


Öffnungszeiten bis 18.04.2021

Trotz der Aufhebung der Ausgangssperre für die Stadt Halle schließen die Bibliotheken bis einschließlich 18.04.2021 bereits um 20 Uhr. Wir bitten um Verständnis.

Veränderte Öffnungszeiten aufgrund der Ausgangssperre

Die für die Lesesaalnutzung geöffneten Standorte der ULB (Zentrale Bibliothek, Zweigbibliotheken Heide-Süd, Franckeplatz, Rechtswissenschaft und Steintor-Campus) schließen aufgrund der für die Stadt Halle geltende Ausgangssperre bereits um 20 Uhr. Arbeitsplatzbuchungen bis zu diesem Zeitpunkt bleiben bestehen. Buchungszeiträume nach 20 Uhr können nicht in Anspruch genommen werden.
Wir bitten um Verständnis.

Verlängerung der elektronischen Auslieferung von Aufsatzbestellungen über die Fernleihe

Die VG Wort hat aufgrund der anhaltenden Pandemielage die Genehmigung zur elektronischen Auslieferung von Aufsatzbestellungen bis zum 31.07.2021 verlängert. Die ULB übersendet daher die Bestellungen an die im Nutzerkonto hinterlegte Mailadresse.

ULB Partnerin in neuem BMBF-Projekt

Gemeinsam mit der UB der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der SciFlow GmbH entwickelt die ULB Sachsen-Anhalt im Rahmen des Projekts "Open Source Academic Publishing Suite" (OS-APS) eine Software, mit der Manuskripte in ein beliebiges digitales eBook-Format umgewandelt werden können. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der "Richtlinie zur Förderung von Projekten zur Beschleunigung der Transformation zu Open Access" über zwei Jahre gefördert. Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.

[ mehr ... ]

Neuer Onlinezugang: Nomos Studienliteratur

Bis zum 31.05.2021 ist die Studienliteratur des Nomos-Verlages aus den Bereichen Rechts-, Sozial-, Politik-, Medien- und Kommunikationswissenschaften über die Nomos eLibrary    online zugänglich.

Ausweitung der Maskenpflicht

Die öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten der ULB dürfen ab Donnerstag, 28.01.2021, nur noch mit OP-/ FFP2-Masken betreten werden. Wir bitten um Verständnis.

Wiederaufnahme der Mahnungen

Die ULB nimmt zum 02.02.21 die Erhebung von Mahngebühren wieder auf. Bitte verlängern Sie Ihre entliehenen Medien rechtzeitig oder kontaktieren Sie die .

Newsarchiv

Zum Seitenanfang