Suche
Close this search box.

Beitrag

Neue DEAL-Verträge mit Wiley und Springer Nature

Inhalt

Neue DEAL-Verträge mit Wiley und Springer Nature für 5 Jahre durch DEAL-Konsortium unterzeichnet.

Nachdem erst kürzlich ein Vertrag mit den Verlag Elsevier geschlossen werden konnte, wurden in den letzten Tagen, wie angekündigt auch zwei neue DEAL-Verträge mit den Verlagen Wiley und Springer Nature unterzeichnet.

Diese werden ab 2024 mit einer Laufzeit von 5 Jahren starten.

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nimmt an Verträgen mit beiden Verlagen bereits seit 2019 bzw. 2020 teil. Die Teilnahme an den neuen Verträgen wird aktuell vorbereitet.

Ermöglicht wird hierbei das Open Access Publizieren für korrespondierende Autoren der Einrichtung in einer Vielzahl von Zeitschriften der Verlage und es besteht lesender Zugriff auf fast das gesamte Portfolio an Zeitschriften.

Neu bei den Verträgen ist, dass die Kosten der Einrichtungen sich nicht mehr an einem historischen Subkriptionspreis orientieren, sondern nach einer Übergangszeit von 2-3 jahren in einer reinen publikationsbasierten Abrechnung münden.

Nähere Informationen zu veränderten Workflows der DEAL-Verträge aber auch anderer Transformationsverträge der MLU finden Sie hier.

Informationen zu den DEAL-Verträgen finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Anbieterwechsel bei Ha:lit

Weiterlesen

Lesesaal für historische Bestände und Karten schließt am 5. Juli früher

Weiterlesen

Lange Nacht der Wissenschaften am 5. Juli

Weiterlesen